Namenlose Männerseife....hat jetzt einen Namen - "John Boy" ;o)


Jaja...ich hab es einfach nicht mit der Namensgebung...
Jedesmal wenn ich die Seife anseh, hab ich John Boy in Latzhosen vor meinem inneren Auge. Aber eine Seife "John Boy" zu nennen??? Haaach....
Habt ihr vielleicht eine Idee? *liebguck
In der Seife drin sind: Palmöl, Schweineschmalz, Kokosöl, Reiskeimöl, Rapsöl und Sonnenblumenöl.
Beduftet ist sie mit einem Dupe von Lagerfeld, Cool Water.

Kommentare:

Lavarie hat gesagt…

John Boy finde ich als Name absolut klasse - und die Seife übrigens auch!
Liebe Grüße :-)

Heide hat gesagt…

Mich erinnern die schönen Streifen ja an einen Strandkorb ... Sonne, Wind und Urlaub *seufz* ...
Was Seifennamen angeht bin ich leider auch nicht so kreativ. Aber wie wär's mit Beach Boy ? ;-)

LG,
Heide

Seifenkiste hat gesagt…

John Boy ist super! Ach ist das herrlich nostalgisch, das waren noch Zeiten, da war die Fernsehwelt noch heil:-)

Die Seife ist klasse geworden, und die Schichten einfach toll, respekt!

Liebe Grüsse, Sonja

PS: Wenn du mal tauschen magst, meine Kiste ist jetzt wieder ordentlich gefüllt..

Dörte hat gesagt…

ich gebe meinen Vorschreiberinnen voll recht, John Boy ist ein zu netter Name für diese schöne Mänerseife und als Banderole vielleicht auch was mit Jeans.

liebe Grüße Dörte

Stemmel hat gesagt…

Mir ist irgendwie auch gleich ein Strandkorb eingefallen...

Wie bekommt man so schöne gerade und vor allen klar abgegrenzte Linien hin? Das möchte ich auch mal können....

LG
Dagmar

claudia mold hat gesagt…

John Boy find ich auch gut. Irgendwie erinnert mich die Seife an das Ringel T-Shirt von Jean-Paul Gaultier.
Jean-Paul oder so? Naja, mit Namen hab ich es auch nicht so.

Schaumwerk hat gesagt…

Vielen Dank ihr lieben, ihr habt mich überzeugt. Das Seiflein wird jetzt doch "John Boy" heissen.
Hab mir nämlich überlegt, allen Männerseifen einen Männernamen zu geben...meine Tough Amber wird hier in der Familie nämlich nur Edward genannt und ich denk, ein Jean-Paul oder ähnliches würde sich auch ganz gut machen, oder? *g

Schaumwerk hat gesagt…

Ach so...noch ganz vergessen...ja klar Sonja...ein Tausch wär wirklich langsam wieder mal Zeit!
Und Dagmar - Schichten macht man am besten mit PÖs, die bissl zügiger andicken...dann ist es absolut keine Hexerei mehr ;o)

bbee hat gesagt…

einfach perfekt!
tolles blau und den Namen John Boy find ich auch sehr passend!

lg, Sabine

Biene hat gesagt…

Boah - meine Bewunderung!!!
Die Seife sieht klasse aus!

Liebes Grüßle, Biene

Kreatives Chaos made by Andrea hat gesagt…

Deine Seifen sind echt der Knaller...

ich würde am liebsten durch den Bildschirm krabbeln und an allen mal schnuppern...

traumhaft...

LG

Andrea

Uli hat gesagt…

Ich finde John Boy völlig O.K. Irgendwie paßt der Name zu der Seife. Wenn John Boy abends erschöpft vom Leute helfen, Probleme lösen und Welt retten nach Hause kommt, braucht er doch eine anständige Seife zum Waschen. ;-)

Ich stöber gleich noch weiter in den selbstgemachten Seifen (voll Fight-Club-mäßig ;-)

Viele Grüße
Uli

Anonym hat gesagt…

wie wärs mit boy george? ;)