Morgen ist Valentinstag!

Warum genau man nun diesen - wie ich finde wirklich romantischen Tag - feiert, dazu gibt es recht unterschiedliche Ansichten.
Am bekanntesten ist wohl, dass der 14. Februar der Gedenktag des Hl. Valentin ist. Dieser hat wohl allen Verliebten Blumen
geschenkt und, obwohl er es eigentlich gar net durfte, auch Trauungen vollzogen. Er wurde am 14. Februar hingerichtet.

Es gibt auch die unterschiedlichsten Bräuche...angeblich wird der erste Mann, den man an an diesem Tag erblickt, der zukünfitge
Liebste sein. Ehrlich gesagt, macht mir das ein bisschen Angst...nicht, dass ich was gegen unseren Briefträger hätt...
Ganz süß find ich allerdings, wenn man anonym kleine Briefchen verschickt...ja, auf solchen Kitsch steh ich wirklich *lach

Und heut hab ich noch was Lustiges gehört...wenn man in der Nacht vor Valentin hartgekochte Eier isst, soll man vom (zukünftigen?) Herzblatt träumen!
Nur doof, hab ich doch nur noch 2 Eier im Haus und aus denen muss ich heut noch nen Kuchen backen...also wieder nix *hmpf

Ein Seifchen kann ich leider auch net sieden, denn ich hab nur noch eine Mini-Menge Ätznatron im Haus und die Apotheke meines
Vertrauens lies mich heut im Stich. Also hab ich mir gedacht, ich teile mit euch lieben einfach mein momentaner Lieblingssong!

Also...des ist für alle Verliebten, Liebenden, aber auch Einsamen, Verlassenen und auch für die Idioten, die net wissen,
was sie wollen ;o)
Snow Patrol mit Run...ist die Originalversion und geht meiner Meinung nach viel tiefer als des Gesumse von Fräulein Lewis *g



Ich wünsch euch morgen allen einen wunderschönen Valentinstag!

1 Kommentar:

Hoedlgut hat gesagt…

Ich wünsch dir auch einen wunderschönen Valentinstag, obwohl ich die Schnulze von Fräulin Lewis auch ganz nett finde ;)