Badezuckerl

Was gibt es Schöneres als ein heißes Bad bei diesem Schmuddelwetter? Einfach ein Badezuckerl im Badewasser schmelzen lassen und danach herrlich gepflegt aus der Wanne steigen.



Und damit es nicht langweilig wird, gibt es verschiedene Duftrichtungen von kuschelig bis frisch - für jeden ist was dabei.

Kommentare:

Lacky hat gesagt…

Stimme Dir voll zu - bei so einem feucht-kaltem Wetter ist so ein "Zuckerl" das richtige. Da möchte man gar nicht mehr aus der Wanne kommen.
LG
Iris

Elisabeth hat gesagt…

Das schaut ja wirklich toll aus!!

Du müsstest mir mal das Rezept rüberschieben ;)

Liebe gRüße Lissi

http://lissi.novemberkids.de/

Brigitte hat gesagt…

Schmatz! Die sehen aber lecker aus :)